CBD Tiere


 

CBD in der Tierwelt - CBD für Katzen

CBD Öl wird auch unter Katzenbesitzern immer beliebter. CBD wird in der Veterinärmedizin schon fast so lange eingesetzt, wie der Mensch es zur Behandlung allgemeiner Gesundheitsprobleme verwendet, denn die entzündungshemmenden, entspannenden und schmerzlindernden Eigenschaften, die dem CBD aus der Hanfpflanze nachgesagt werden, können sich auch bei Katzen positiv auswirken.

WICHTIG: Katzen dürfen KEIN Vollspektrum CBD-Öl verabreicht bekommen.

Das große Problem von Katzen in Bezug auf CBD-Öl, die nicht speziell für Katzen hergestellt wurden, sind die enthaltenen Terpene. Der Stoffwechsel der Katze kann diese nur sehr langsam verarbeiten und wieder ausscheiden.
Es kann so zu regelrechten Vergiftungen kommen, daher darf man einer Katze nicht einfach etwas vom eigenen Vollspektrum CBD-Öl abgeben.

Die Katze braucht ihr eigenes CBD-Öl.

Wer seiner Katze dennoch etwas Gutes mit CBD-Öl tun will, der sollte zu speziell für die Katze hergestelltes CBD-Öl greifen.
Hanf Einstreu (Schäben) für Kleintiere 10 Ltr. Ballen
3,40 EUR
 
zzgl. Versand
Hanf - Hunde & Katzen Leckerlies
4,90 EUR
 
zzgl. Versand
Fellpflegeshampoo mit Propolis | 200ml | Apinatur
9,90 EUR
 
zzgl. Versand
Pfotenbalsam Naturelle mit Propolis, 50ml
9,90 EUR
 
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)